Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
Unser Archiv
Sie befinden sich hier: Startseite > Neues > Neue_Rezensionen

fz3-15473839253740

Neue Rezensionen
Hier finden Sie die jeweils 25 aktuellsten Rezensionen, die regelmäßig ergänzt werden. Die unteren Rezensionen fallen dabei heraus, sind aber weiterhin in ihrer jeweiligen Kategorie vorhanden. Die Wertung spiegelt die Meinung des jeweiligen Rezensenten wider, die sich nicht zwangsläufig mit der der restlichen Redaktion decken muss.


Axel Dornemann (Hrsg.): Heimwehland (Bernhard Hubner)

Simon Kamphans: Unser Wald (Hörbuch) (Ruth van Nahl)

Bettina Müller Renzoni: Langenscheidt Sprachkurs Italienisch. Bild für Bild (Elmra Broecker)

Gisbert Haefs: Das Ohr des Kapitäns (Tatjana Mayeres) ()

Stefan Schäfer: Hörkompetenz-Training im Deutschunterricht (Ruth van Nahl)

Christian Nowak: Island (Astrid van Nahl)

Harald Falck-Ytter: Das Polarlicht (Bernhard Hubner)

Manfred Hammes: Durch den Süden Frankreichs (Franz Joachim Schultz)

Franz Hohler: Am liebsten aß der Hamster Hugo Spaghetti mit Tomatensugo (Bernhard Hubner)

Ulrich Karger: Vom Uhrsprung und anderen Merkwürdigkeiten (Astrid van Nahl)

Annette Weber: SEE YOU – Ich Sehe Dich (Ruth Breuer)

Kate Ling: Wir zwei in neuen Welten. Die Ventura-Saga (Tatjana Mayeres)

Marion Meister: Julie Jewels (Bd. 2). Silberglanz & Liebesbann (Ruth Breuer)

Anna Ruhe: Die Duftapotheke (Bd. 2). Das Rätsel der schwarzen Blume (Natalie Korobzow) ()

Madeleine Rogers: Wilde Freunde (4 Bde.) (Jutta Seehafer)

Valentin Groebner: Retroland (Franz Joachim Schultz)

Rudyard Kipling: Die Dschungelbücher (Bernhard Hubner)

Tim Mälzer: Neue Heimat. Kochbuch (Kornelia Hubner

Gert Haucke u.a.: Papa, Charly hat gesagt … (Bernhard Hubner)

Ying Chang Compestine: Revolution ist keine Dinnerparty (Ruth Breuer)

Nanae Aoyama: Bruchstücke (Bettina Burger)

Michael Sommer: Gehst du Goethe! (Bernhard Hubner)

Mathilda Masters: 321 superschlaue Dinge, die du unbedingt wissen musst (Jutta Seehafer) ()

Haylen Beck: Ohne Spur (Tatjana Mayeres)

Mapping Essen - Poesie des Alltags (Astrid van Nahl)