Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
Sie befinden sich hier: Startseite > Neues > Neue_Rezensionen

Neue Rezensionen
Hier finden Sie die jeweils 25 aktuellsten Rezensionen, die regelmäßig ergänzt werden. Die unteren Rezensionen fallen dabei heraus, sind aber weiterhin in ihrer jeweiligen Kategorie vorhanden. Die Wertung spiegelt die Meinung des jeweiligen Rezensenten wider, die sich nicht zwangsläufig mit der der restlichen Redaktion decken muss.


Kai Meyer: Die Seiten der Welt (Bd. 1–3) (Natalie Korobzow) ()

E. Bakker & E. van den Broek: Handbuch für Pflücker und Sammler (Franz Joachim Schultz)

Reinhard Pohanka: Die Urgeschichte Europas (Natalie Korobzow)

100% Jugendsprache 2017 (Ruth van Nahl) ()

Kristina Dumas: Fidelio (Bernhard Hubner)

Rose-Marie & Rainer Hagen: Ägypten. Menschen, Götter, Pharaonen (Natalie Korobzow)

Ernst Robert Curtius: Elemente der Bildung (Stefan Zimmer)

Alexander Braun (Hg.): Winsor McCays Little Nemo. Gesamtausgabe (Bettina Burger) ()

Heather Petty: My dear Sherlock. Nichts ist, wie es scheint (Bd. 2) (Ruth van Nahl)

Tilman Allert: Der Mund ist aufgegangen. Vom Geschmack der Kindheit (Franz Joachim Schultz)

Emiko Davies: Florenz. Das Kochbuch (Franz Joachim Schultz)

Anna Claybourne: Scanorama – Gefährliche Tiere (Ruth van Nahl)

Morten Hesseldahl: Kubanischer Herbst (Bernhard Hubner)

Hans-Joachim Schatz: Gürteltier und Faultierkralle (Astrid van Nahl)

Mick Manning & Brita Granström: Schnitzeljagd und Lagerfeuer (Jutta Seehafer)

Janet Clark: Ewig dein – Deathline (Sara Rebekka Vonk)

Lorenz Hoffmann & Bert A. Petzold: Die Polizei sucht Diebe (Hörbuch) (Ruth van Nahl) ()

Asterix erobert Rom. Das Album zum Film (Bettina Burger)

David Foenkinos: Das geheime Leben des Monsieur Pick (Franz Joachim Schultz)

Dave Rudden: Tenebris – Die Allianz der Schattenjäger (Julia T. Kohn) ()

Markus Franken & Monika Götze: Einfach Öko (Jutta Seehafer)

Astrid Lindgren: Niemals Gewalt! (Bernhard Hubner)

Barbara van den Speulhof: Die Konferenz der Osterhasen (Astrid van Nahl)

Susanne Gernhäuser: Wir entdecken die Wunder der Natur (Jutta Seehafer)