Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > Themenbereiche > Erwachsenwerden_2010

Erwachsenwerden
2010
E. Lockhard: Die unrühmliche Geschichte der Frankie Landau-Banks (Astrid van Nahl)

Alles zum ersten Mal – Geschichten vom Anfangen (Daniela Schützeichel)

Alison McGhee: Julia Gillian & die Kunst der Hellseherei / die Suche nach d. Glück (Astrid van Nahl)

Paula Fox: Wie weit ist es nach Babylon? (Jana Mikota)

Meg Rosoff: Davon, frei zu sein (Gabi Schulze)

Holly-Jane Rahlens: Wie man richtig küsst (Daniela Schützeichel)

Janne Teller: Nichts. Was im Leben wichtig ist (Gabi Schulze)

Angie Westhoff: Das Buch der seltsamen Wünsche (Astrid van Nahl)

Marco Kunst: Isas Traum (Elmar Broecker)

Thilo Reffert: Nina und Paul (Elmar Broecker)

Pete Johnson: Wie man seine Eltern erzieht - Mein Katastrophen-TagebuchAstrid van Nahl)

Do van Ranst: Mütter mit Messern sind gefährlich (Denise Burkhard)

James Roy: Town - Irgendwo in Australien (Astrid van Nahl)

Kirsten Boie: Ringel, Rangel, Rosen (Gabi Schulze)

Morton Rhue: Fame Junkies (Larissa Bokowski)

Ingelin Røssland: Und ich dachte, ich wäre anders (Jana Mikota)

Katarina von Bredow: Wie ich es will (Jana Mikota)

Jon Ewo: Am Haken (Astrid van Nahl)

Gabrielle Zevin: Lost Memory – Mein vergessenes Leben (Ruth van Nahl)

Laura Ruby: Good Girls (Astrid van Nahl)

Helen Vreeswijk: Chatroom-Falle (Jana Mikota)

Richard Scrimger: Flussfahrt in die Nacht (Astrid van Nahl)

Alexa von Hennig Lange: Leute, das Leben ist wild (Astrid van Nahl)

Marie-Aude Murail: Über kurz oder lang (Bernhard Hubner)

Juma Kliebenstein: Der Tag, an dem ich cool wurde (Astrid van Nahl)