Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > ETs > 2015 > Ab25

2015 | ab 25


Ellen Jacobi: Mordsjubilum
Bastei Lbbe 2015 · 397 S. · 8,99 Euro · 978-3-404-17205-4

Die schne Aussicht aus dem Bilderbuchdorf hilft nicht viel, wenn man in der Gllegrube ertrinkt, und auch die Dorfklatschbase kann sich nicht daran erfreuen, weil sie in die Ballebuschenpfanne strzt und darin umkommt. Pech, meint die rtliche Polizei, aber zum Glck gibt es zwei sehr originelle Personen, die das ganz anders sehen. Veronika Dornbusch-Bommelbeck, Eigentmerin des drflichen Kramladens und absolute Nervensge, ist berzeugt: Das waren zwei geschickt ausgefhrte Morde! Leider hat sie schon ein paar frhere Todesflle als verdchtig empfunden und der Polizei als Mord gemeldet – mit dem Ergebnis, dass man keinen groen Handlungsbedarf sah. Aber da ist ja noch Oberstaatsanwalt a.D. Lothar E. Schuknecht – dem sie erst mal krftig ins Handwerk pfuscht...
   
Ann Baiano: Sizilianisches Blut
Goldmann 2015 · 317 S. · 14,99 Euro · 978-3-442-20449-6

Luca Santangelo: ein berzeugender Ermittler auerhalb der Polizei, ein Charakter mit Ecken und Kanten, dessen Verhalten nicht immer den Erwartungen entspricht, streitbar, nicht leicht im Umgang, ehrlich. Luca ist Reporter und schreibt fr den Giornale Siciliano. Es ist hei in Palermo auf Sizilien, der Leser sprt die drckende, staubige Hitze, die die Stadt fest im Griff hat. Da bekommt Luca einen Anruf: Die Ballett-Tnzerin Laura Di Fiore ist ermordet worden, die Geliebte des umstrittenen korrupten, skrupellosen Anwalts Manfredi Guarnieri und Exfreundin von Luca. Als Luca Manfredi auf die Spur kommt, wird es fr ihn gefhrlich: Sein Chef bei der Zeitung verweigert ihm das Schreiben, und als er nicht aufgibt, wird er entlassen. Aber was er da aufdeckt, hat Auswirkungen auf seine ganz persnliche Gegenwart...
   
Hermien Stellmacher: Cottage mit Kater
Insel · 256 S. · 8,99 Euro · 978-3-458-36088-9

Die Geschichte von Nora, die einen Neuanfang wagen und ihren Platz neu finden will: in Cornwall im Haus eines abwesenden Freundes. Da will sie auch ihren Roman fertig schreiben. Bald blitzen Szenen ohne Zusammenhang in Noras Erinnerung auf und rollen in qulenden Szenen die Geschichte auf, wie ihre Mutter die Macht ber ihr eigenes Leben verlor... In weiten Teilen ist das Buch eine sehr persnliche Auseinandersetzung mit dem Thema Alzheimer. Hermien Stellmacher erzhlt Noras Geschichte trotz aller Probleme unterhaltsam und einfhlsam, mit subtilem Witz, der einen immer wieder schmunzelnd durchatmen lsst.
   
Donna Malane: Dunkler als der Tod
dtv premium · 286 Seiten · 14,90 Euro

Vor sieben Jahren war Karen mit ihrem fnfjhrigen Sohn Falcon und der siebenjhrigen Tochter Sunny im Auto unterwegs. Die Kinder stritten, Karen lste die Handbremse des parkenden Autos und sah zu, wie es samt den Kindern ins Wasser rollte. Sunny wurde gerettet, Falcon starb. Jetzt ist Karen aus dem Gefngnis entlassen und sucht nach Sunny – sie scheint um ihre Sicherheit zu frchten. Die Ermittlerin findet die Familie schnell, und obwohl Karens Ex-Mann gegen ein Treffen ist, stimmt Sunny zu, Karen zu treffen und sich anzuhren, was sie zu sagen hat. Zu diesem Treffen soll es jedoch nie kommen, denn Karens Zweifel waren nicht unbegrndet.
   
Jean Amila: Auf Godot wartet keiner
Conte · 200 Seiten · 10,00 Euro

Eine Bande, die sich nicht ernst genommen fhlt, droht dem Privatdetektiv Godot und versucht seine Freundin Angele zu entfhren, die Witwe des Comte. Godot hat nicht nur dessen Geschfte in der Unterwelt, sondern auch seine Gattin und Gegner bernommen. Zum Glck kann die Entfhrung durch Felix verhindert werden, der die Szene zufllig beobachtet. Eigentlich ist er nach Paris gekommen, um den Tod seiner zweiten Frau zu rchen, die auf der Arbeit in einem groen Kaufhaus bei einem Brand ums Leben kam. Er vermutet, dass die Versicherungsbosse ihre Finger im Spiel ahtten... Eine eher tragische Geschichte, aber mit so viel Witz und Esprit erzhlt, dass das Lesen eine wahre Freude ist!