Ihr Onlinemagazin rund um Literatur & Medien
 Nach Oben 
Sie befinden sich hier: Startseite > ETs > 2010 > 13-15

2010 | 13–15


Rhiannon Lassiter: Bses Blut
Fischer 393 Seiten 15,90 Euro

Eine Patchworkfamilie mit den Kindern John und Katherine sowie Roland und Catriona. Von Anfang an steht diese Verbindung unter keinem guten Stern; ungezgelter Hass wchst und droht die neue Familie zu zerstren. Da scheint sich eine Lsung anzubahnen: Im ererbten Landhaus sollen alle den Sommer verbringen und sich als Familie finden. Doch auch hier geht alles schief und es kommt zu grotesken Ereignisse: Puppen werden die Augen herausgeschnitten, eine andere Puppe scheint ein Eigenleben zu fhren und alle mit ihrer Bsartigkeit zu beherrschen - Folgen eines geheimnisvollen Spiels mit Opferritualen, Bcherhinrichtungen mit Stiften und Papiermessern, dem Namenfresser als Preis gegeben fr die Macht, etwas, nein: jemanden zu schaffen. Eine unglaublich spannende Geschichte ber namenlose ngste.
 
Ingelin Rssland: Und ich dachte, ich wre anders
Hanser 174 Seiten 12,90 Euro

Die fnfzehnjhrige Anja ist brav, still, zurckhaltend und unsicher. Sie hat nur einen einzigen Freund, nmlich Arild, mit dem sie fischt und wandert. Lediglich die Mutter ist schrill und laut und versucht, Anjas Leben zu verndern. Sie wnscht sich, dass Anja Bier trinkt und sich so benimmt, wie sich Mdchen mit 15 Jahren verhalten. Aber Anja stickt gerne, mchte den Hof bernehmen. Als die Mutter beschliet, dass Anja in die Stadt ziehen und dort die hhere Schule besuchen soll, lernt Anja Malin kennen, ein Mdchen mit zweifelhaftem Ruf, das Drogen nimmt, Alkohol trinkt und sich prgelt. Trotz all dieser Dinge fhlt sich Anja von Malin angezogen und gert selbst in den Kreislauf aus Alkohol, Drogen, Angst und Brutalitt, der pltzlich eine andere Anja zeigt ...
 
Ian Beck: Pastworld
Loewe 395 Seiten 9,95 Euro

London im Jahre 2050; das Land ist technisiert und verfgt ber perfekte Kontrollmglichkeiten, die vor allem von der Polizei genutzt werden. Aber das romantische London, das London von Charles Dickens, von Gilbert und Sullivan, von Dr. Jekyll und Mr. Hyde, von Sherlock Holmes ist nicht tot: Eine mchtige Organisation, die Buckland Corporation, hat die Stadt restauriert und zu einem Themenpark gemacht, in dem Menschen leben und arbeiten wie zu alten Zeiten. Aber Pastworld wird beherrscht von der Gestalt des Phantoms, einem Wesen mit scheinbar bernatrlichen Eigenschaften, das mordet, den Menschen die Herzen herausschneidet und die Kpfe der Opfer sichtbar deponiert... ein fast unertrglich spannender, fantastisch geschriebener Thriller.
 
Dagmar Chidoloue: Flugzeiten
Fischer 250 Seiten 6,95 Euro

Die Geschichte von Bonna, der mit seinen Eltern und fnf Geschwistern in nur zwei Zimmern lebt. Der kranke Vater und stndige Armut zwingen ihn zum Einsatz fr den Erhalt der Familie. Als er die Mglichkeit hat, ber die Hitlerjugend fliegen zu lernen, erscheint ihm das als Ausweg aus der Enge. Als der Krieg ausbricht, meldet er sich freiwillig, um Pilot zu werden - ein Traum, der zerplatzt... "Flugzeiten" ist die Biografie von Dagmar Chidolues Vater, beschrnkt auf die Jahre 1932 bis 1940. Die Beschftigung mit diesem Buch ist nicht leicht, aber den Einsatz wert. Es gibt derzeit viele Bcher ber Schicksale whrend der NS-Zeit, meist aus der Perspektive von Verfolgten und Gegnern. Klargemacht zu haben, welchen Einflssen die "Tter" unterlagen und welcher geistigen Enge die Zeit unterworfen war, das ist das Verdienst Dagmar Chidolues und dieses Buches.
 
Rachel Ward: Numbers – Der Tod im Blick
Chicken House 363 Seiten 13,95 Euro

Sobald Jem jemandem ins Gesicht sieht, sieht sie Zahlen; acht Ziffern, immer nach dem gleichen Prinzip. Seit dem Tod ihrer Mutter wei sie, was diese Zahlen bedeuten: Jem kann sehen, an welchen Tag ihr Gegenber sterben wird. Eines Tages geschieht etwas, das Jem endgltig aus der Bahn wirft: Pltzlich hat eine ganze Gruppe von Menschen um sie herum das gleiche Datum - das Datum des aktuellen Tages! Jem ahnt, dass etwas Schlimmes passieren wird, und behlt Recht. Htte sie diese Menschen retten knnen? Numbers ist nicht nur ein spannender Krimi, sondern ein lebensnahes Jugendbuch, eine Milieustudie und eine kleine philosophische Abhandlung ber Leben und Tod. Lesenswert!
 
Jenny-Mai Nuyen: Rabenmond – Der magische Bund
cbt 512 Seiten 14,95 Euro

"Wenn der Rabenmond ber den Wldern von Wynter aufsteigt, vollziehen die Herrscher des Reichs ein uraltes Ritual: Sie tten Tiere, um sich deren Gestalt und Krfte anzueignen. Das Geheimnis der Verwandlung verleiht ihnen Unsterblichkeit und grenzenlose Macht."Aus der Perspektive des allwissenden Erzhlers gelingt Jenny-Mai Nuyen hier von all ihren Romanen am besten, die unterschiedlichen Blickwinkel und Ansichten ihrer Geschpfe wiederzugeben, dem Leser so nahe zu bringen, dass er sich stets mit einem von ihnen identifizieren kann. Vielschichtig wie die Charaktere und komplex wie die Handlung, so umfassend erscheint das Genre, dem dieser Roman zuzuordnen ist: Ist es ein Fantasyroman, eine Liebesgeschichte, eine Romanze, eine Tragdie, ein Mrchen? Diese Vielschichtigkeit auf allen Ebenen verleiht dem Buch einen klaren Reiz ... 
 
Steve Feasey: Changeling
Rowohlt 272 Seiten 12,95Euro

Trey Laporte lebt im Waisenhaus. Eines Morgen wacht er verkatert auf und findet sein Zimmer verwstet - was ist passiert? Als sein Erzieher das Chaos bemerkt, droht Trey eine hohe Strafe. Doch genau in dem Moment kommt Onkel Lucien zu Besuch und mchte Trey sehen. Er berzeugt Trey, mit ihm das Waisenhaus zu verlassen, und dessen Leben ndert sich: Onkel Lucien ist sehr reich und bietet Trey einen gewissen Luxus. Doch Onkel Lucien erweist sich schnell als Vampir und er selber, Trey, als Werwolf. Gemeinsam mit Alexa, Luciens Tochter, nehmen sie den Kampf gegen seinen Bruder Caliban auf, der die Welt beherrschen mchte... Spannender Auftakt zu einer neuen Serie. 
 
Jaclyn Moriarty: Ein Jahr voll genialer Pechstrhnen
Arena 529 Seiten 14,95 Euro

"FLOP"- elftes Schuljahr fr Bindy Mackenzie und ein neuer Kurs: "Freundschafts-, Lebenserfahrungs- und Orientierungspraktikum". Grund genug fr Bindy, die ihre freie Zeit lieber mit Hausaufgaben verbringt oder schon mal den Stoff vom gesamten Schuljahr vorbereitet, Beschwerdebriefe an das Bildungsministerium zu schreiben. Ihr ist es egal, dass die anderen in FLOP denken, sie sei arrogant und einfach eine dumme Kuh, und schlielich kommt sie zu einem Entschluss: Warum anderen helfen? Warum kostenlose Nachhilfe geben und immer allen die Sthle runter stellen? Warum Arbeiten kopieren und hoffen, dass sich jemand an den Kopierkosten beteiligt? Die werden sich noch wundern, wenn sie mit ihrem Racheplan fertig ist .  
 
Annelies Schwarz: Klippenmond
Arena Life 175 Seiten 5,95 Euro

Lars, das ist einer, den keiner so richtig mag in der Klasse, weil er alle Probleme mit Gewalt lsen will. Nur Sevim, seine trkische Freundin, hlt zu ihm, auch in schwierigen Situationen. Eines Tages geht Lars in der Schule zu weit und prgelt sich mit Saim, dem "Aufpasser" von Sevim, so heftig, dass sein Lehrer ein Verbot ausspricht: Lars darf nicht mit auf Klassenfahrt nach Cornwall - was fr ein Schlag, denn Sevim und Lars haben sich auf die wenigen gemeinsamen Tage gefreut. Whrend die Klasse abfhrt, fasst Lars einen folgenschweren Entschluss: Er wird sich allein durchschlagen nach England, auf eigene Kosten und dann den anderen gegenbertreten. Eine abenteuerliche Reise beginnt . 
 
Matthew Skelton: Endymion Spring - Die Macht des geheimen Buches
dtv 432 Seiten 6,95 Euro

Der 12-jhrige Blake findet in einer Oxforder Bibliothek ein geheimnisvolles Buch: Es sieht unbedruckt aus, aber manchmal erscheinen rtselhafte Verse. Nicht nur Blake ist fasziniert, pltzlich scheint jeder hinter diesem Buch her zu sein. Und er erfhrt eine alte Geschichte von einem machtvollen "Letzten Buch", das unendliches Wissen und ebensolche Macht verspricht . Skelton bettet die Geschichte in ein Panoptikum echter Personen, Schaupltze und Ereignisse, perfekt angelegt, herausragend und fantasievoll erzhlt und so kunstvoll ineinander verwoben, dass die Spannung keinen Augenblick nachlsst und immer wieder die Frage nach Realitt oder Fiktion auftaucht. Lesevergngen pur: Das Buch prickelt vor Spannung, lsst mitfiebern und sich mitfreuen und zwingt zu einem fast hypnotischen "Weiter-weiter" ohne Pause . 
 
Morton Rhue: Ich knall euch ab!
Ravensburger 160 Seiten 6,95 Euro

Gary und Brendan sind durch ein ganz besonderes Band verbunden: Sie leiden unter den Schikanen der Sportler und der fhrenden Clique, der sie niemals angehren werden. In der Highschool verschlimmern sich die Zustnde fr die beiden und in ihnen reift immer mehr der Plan, sich an denen zu rchen, die an ihren Problemen schuld sind: Den Schlern und auch den Lehrern, die zusehen und nichts unternehmen. Es kommt zum Amoklauf. Endlich haben sie das Leben derer in der Hand, die das ihre zur Hlle gemacht haben. Ein berhrendes Buch, das wachrttelt, obwohl man wei, dass es dieses Mal eine fiktive Geschichte ist – in der heutigen Zeit Pflichtlektre fr Klassen, um einfach ein wenig die Augen fr die Gefhle und das Leben anderer zu ffnen.